Women’s Prize for Fiction

Hier sammle ich alle meine Rezensionen von Büchern aus dem WPF-Projekt. Die Gewinnerinnen sind jeweils in fetter Schrift markiert. Alle Artikel haben auch den Tag Women’s Prize for Fiction, über den ihr alle Besprechungen chronologisch nach Erscheinen aufrufen könnt.

gelesen & besprochen:

kommt bald:

  • Blackburn, Julia: The Book of Colour. dt.: Das Buch der Farben. 1996
  • Enright, Anne: The Green Road. dt.: Rosaleens Fest. 2016
  • Locke, Attica: Black Water Rising. 2010
  • O’Neill, Heather: Lullabies for Little Criminals. dt.: Wiegenlied für kleine Ganoven. 2008
  • Proulx, Annie: Accordion Crimes. dt.: Das grüne Akkordeon. 1997
  • Roffey, Monique: The White Woman on the Green Bicycle. 2010
  • Tremain, Rose: The Colour. dt.: Die Farbe der Träume. 2004

Noch nicht gelesen:

  • Adebayo, Ayobami: Stay with me. 2017
  • Adichie, Chimananda Ngozi: Half of a Yellow Sun. dt.: Die Hälfte der Sonne. 2007
  • Alderman, Naomi: The Power. dt.: Die Gabe. 2017
  • Alison, Rosie: The Very Thought of You. 2010
  • Atwood, Margaret: Oryx and Crake. dt.: Oryx und Crake. 2004
  • Blackburn, Julia: The Leper’s Companions. dt.: Gemeinschaft der Aussätzigen. 1999
  • Bond, Cynthia: Ruby. 2016
  • Bowering, Marilyn: Visible Worlds. dt.: Die Wahrheit der Welt. 1999
  • Budnitz, Judy: If I Told You Once. dt.: Das Echo meiner Schritte. 2000
  • Burns, Anna: No Bones. 2002
  • Cusk, Rachel: Arlington Park. dt.: Arlington Park. 2007
  • Cusk, Rachel: Outline. dt.: Outline. 2015
  • Dawson, Jill: Fred & Edie. dt.: Edith & Fred. 2001
  • Denby, Joolz: Billie Morgan. 2005
  • Desai, Kiran: The Inheritance of Loss. dt.: Erbin des verlorenen Landes. 2007
  • Donoghue, Emma: Room. dt.: Raum. 2011.
  • Donovan, Anne: Buddha Da. dt.: Einmal Buddha und zurück. 2003
  • Dunmore: Helen: A Spell of Winter. dt.: Der Duft von Schnee. 1996
  • Dunmore, Helen: The Siege. dt.: Die Tausend Tage der Anna Michailowna. 2002
  • Edugyan, Esi: Half-Blood Blues. dt.: Spiel’s noch einmal. 2012
  • Enright, Anne: The Forgotten Waltz. dt.: Anatomie einer Affäre. 2012
  • Feldman, Ellen: Scottsboro. 2009
  • Gee, Maggie: The White Family. 2002
  • Grant, Linda: The Dark Circle. 2017
  • Grenville, Kate: The Idea of Perfection. dt.: Eine Ahnung von Vollkommenheit. 2001
  • Hamilton, Jane: The Short History of a Prince. dt.: Die kurze Geschichte eines Prinzen. 1999
  • Harding, Georgina: Painter of Silence. 2012
  • Harris, Jane: The Observations. dt.: Das Vermächtnis der Magd. 2007
  • Harvey, Samantha: The Wilderness. dt.: Tage der Verwilderung. 2009
  • Hazzard, Shirley: The Great Fire. 2004
  • Henderson, Emma: Grace Williams Says it Loud. 2011
  • Holman, Sheri: The Mammoth Cheese. 2005
  • Homes, A.M.: May We Be Forgiven. dt.: Auf dass uns vergeben werde. 2013
  • Hunt, Samantha: The Invention of Everything Else. 2009
  • Huston, Nancy: Fault Lines. dt.: Ein winziger Makel. 2008
  • Jones, Sadie: The Outcast. dt.: Der Außenseiter. 2008.
  • Kennedy, Pagan: Spinsters. 1996
  • Kent, Hannah: Burial Rites. dt.: Das Seelenhaus. 2014
  • Kingsolver, Barbara: The Lacuna. 2010.
  • Kingsolver, Barbara: Flight Behaviour. dt.: Das Flugverhalten der Schmetterlinge. 2013
  • Krauss, Nicole: Great House. dt.: Das große Haus. 2011
  • Levy, Andrea: Small Island. dt.: Eine englische Art von Glück. 2004
  • Lewycka, Marina: A Short History of Tractors in Ukrainian. dt.: Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch. 2005
  • Lippi, Rosina: Homestead. dt.: Im Schatten der drei Schwestern. 2001
  • Mackay, Shena: Heligoland. 2003
  • Madden, Deirde: One by One in the Darkness. 1997
  • Madden, Deirdre: Molly Fox’s Birthday. 2009
  • Magee, Audrey: The Undertaking. 2014
  • Mantel, Hilary: Wolf Hall. dt.: Wölfe. 2010.
  • Mantel, Hilary: Bring Up the Bodies. dt.: Falken. 2013
  • Martin, Valerie: Property. 2003
  • McBride, Eimear: A Girl Is a Half-Formed Thing. dt.: Das Mädchen ist ein halbfertiges Ding. 2014
  • McKenzie: The Portable Veblen. 2016
  • Meloy, Maile: Liars and Saints. dt.: Lügner und Heilige. 2005
  • Melville, Pauline: The Ventriloquist’s Tale. dt.: Der Bauchredner. 1998
  • Mendelsohn, Jane: I was Amelia Earhart. dt.: Himmelstochter. 1997
  • Mendelson, Charlotte: When We Were Bad. dt.: Meschugge – eine fast perfekte Familie. 2008.
  • Michaels, Anne: Fugitive Pieces. dt.: Fluchtstücke. 1997
  • Miller, Madeline: The Song of Achilles. dt.: Das Lied des Achill. 2012
  • Moore, Lorrie: A Gate at the Stairs. dt.: Ein Tor zur Welt. 2010
  • Morgan, C.E.: The Sport of Kings. 2017
  • Morisson, Toni: Paradise. dt.: Paradies. 1999
  • Ní Dhuibhne, Éilís: The Dancers Dancing. 2000
  • Obreht, Téa: The Tiger’s Wife. dt.: Die Tigerfrau. 2011
  • Ozick, Cynthia: Foreign Bodies. dt.: Miss Nightingale in Paris. 2012
  • Patchett, Ann: Bel Canto. dt.: Bel Canto. 2002
  • Patchett, Ann: State of Wonder. dt.: Fluss der Wunder. 2012
  • Paull, Laline: The Bees. dt.: Die Bienen. 2015
  • Riley, Gwendoline: First Love. 2017
  • Robinson, Marilynne: Home. 2009
  • Scott, Manda: Hen’s Teeth. 1997
  • Semple, Maria: Where’d You Go, Bernadette. dt.: Wo steckst du, Bernadette? 2013
  • Shamsie, Kamila: Burnt Shadows. dt.: Verglühte Schatten. 2009
  • Shamsie, Kamila: A God in Every Stone. dt.: Die Straße der Geschichtenerzähler. 2015
  • Shields, Carol: Larry’s Party. dt.: Alles über Larry. 1998
  • Shields, Carol: Unless. dt.: Die Geschichte der Reta Winters. 2003
  • Shreve, Anita: The Weight of Water. dt.: Das Gewicht des Wassers. 1998
  • Shriver, Lionel: We Need to Talk About Kevin. dt.: Wir müssen über Kevin reden. 2005
  • Slovo, Gillian: Ice Road. 2004
  • Smiley, Jane: Horse Heaven. dt.: Feuerpferd. 2001
  • Smith, Zadie: The Autograph Man. dt.: Der Autogrammhändler. 2003
  • Smith, Zadie: On Beauty. dt: Von der Schönheit. 2006
  • Smith, Zadie: NW. dt.: London NW. 2013
  • Strout, Elizabeth: Amy and Isabelle. dt.: Amy & Isabelle. 2000
  • Tan, Amy: The Hunded Secret Senses. dt.: Die hundert verborgenen Sinne. 1996
  • Tartt, Donna: The Little Friend. dt.: Der kleine Freund. 2003
  • Thien, Madeleine: Do Not Say We Have Nothing. dt.: Sag nicht, wir hätten gar nichts. 2017
  • Tremain, Rose: The Road Home. dt.: Der weite Weg nach Hause. 2008.
  • Tyler, Anne: Digging to America. dt: Tag der Ankunft. 2007
  • Waters, Sarah: The Night Watch. dt.: Die Frauen von London. 2006
  • Waters, Sarah: The Paying Guests. dt.: Fremde Gäste. 2015
  • Wiggins, Marianna: Eveless Eden. dt.: Das Paradies schwarzweiß. 1996
  • Wells, Rebecca: Divine Secrets of the Ya-Ya Sisterhood. dt.: Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern. 2000
  • Winter, Kathleen: Annabel. 2011
  • Wood, Patricia: Lottery. 2008

Die Jahreszahlen beziehen sich auf das Jahr der Nominierung, was nicht immer auch das Erscheinungsjahr ist. Ich habe mich bemüht, die deutschen Übersetzungen anzugeben. Nicht bei allen Titeln konnte ich eine finden, über evtl. ergänzende Hinweise freue ich mich.

Stand der Dinge: 26.09.2017

Advertisements