Guy Deutscher: Im Spiegel der Sprache

spiegeldersprache

Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht, so der Untertitel und die Fragestellung des Buchs. Diese Frage ist in der Linguistik durchgekaut worden ohne Ende – bis vor gar nicht sehr langer Zeit war die Antwort „weil diese primitiven Buschidioten weder richtig reden noch denken können. Aber auf Ziegen aufpassen – das können sie!“ Seitdem hat sich glücklicherweise einiges getan und die gängige Ansicht ist, dass in jeder beliebigen Sprache jeder beliebig komplexe Gedanke möglich ist. Ob und wie die Sprache trotzdem unser Denken und unsere Sicht auf die Welt beeinflusst, untersucht Deutscher und untermauert das ganze mit jeder Menge Fakten. Außer den reinen Daten, die eine Armada von Anthropologen mühsam zusammengekramt hat, gibt es aber auch eine Menge Fun Facts.

Weiterlesen